Christian Mause

Christian Mause studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Nach Beendigung seines Studiums mit der höchsten kirchen-musikalischen Auszeichnung ging er für zwei Jahre als Assistent des Landeskantors an die Christuskirche nach Mannheim. Während dieser Zeit legte er in Frankfurt die Diplomprüfung im Rahmen eines künstlerischen Aufbaustudienganges im Fach Orgel mit „sehr gut“ bei Prof. Martin Lücker ab. Aufgrund seines Orgelspiels wurde er 1995 Stipendiat der Richard Wagner Stiftung

Seit 1996 ist er der künstlerische Leiter der Hanauer Kantorei und Organist an der Marienkirche zu Hanau.

Von |2017-03-19T14:30:12+00:00März 19th, 2017|Dirigenten|0 Kommentare

About the Author:

seligenphil

Hinterlassen Sie einen Kommentar